ATV-Erlebnistouren & Eventmanagement

Sie sind hier: Startseite

Datenschutzerklärung

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).
Die Erlebnisagentur QUAD-Venture beschäftigt sich mit der Vermarktung von geführten ATV-Erlebnistouren, mobilem Catering und von außergewöhnlichen Erlebnissen im Bereich Mosel , Eifel und Hunsrück..
Personenbezogene Daten, die der QUAD-Venture mitgeteilt werden, werden von der QUAD-Venture Stefan Schmidt , Bergweg 16 , 56332 Löf genutzt und verarbeitet. Diese ist verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes.
Wie die Daten gesichert werden:
Die Firma QUAD-Venture benutzt sichere Technologien. Zur Verschlüsselung Ihrer Daten wird die Sicherheitsserver-Software SSL genutzt. Die Abkürzung „SSL” bedeutet „Secure Socket Layer” und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt wird. Alle persönlichen Daten, wie Ihre Adresse, Bestell-/ Buchungsdaten oder Angaben zu Ihren Zahlungsmittel (Bankverbindung, Kreditkartennummer, etc.) werden verschlüsselt und sind damit bei der Übertragung via Internet abhörsicher. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der unteren Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in dem gesicherten Bereich befinden. Bei diesem Verschlüsselungsverfahren werden die von Ihnen eingegebenen Zeichen in einen Code verwandelt, der sicher im Internet übertragen werden kann.
Alle Kunden- und Bestellinformationen werden auf sicheren Servern gespeichert, die für Unbefugte nicht zugänglich und durch eine sogenannte „Firewall” geschützt sind.
Welche Daten wir sammeln und wie wir diese Informationen verwenden:
Zum Kennenlernen unseres Angebots und unserer Seite sind keine persönlichen Angaben notwendig.
Wenn wir persönliche Daten aus Ihrem Besuch erheben, verarbeiten oder nutzen wollen, informieren wir Sie. Sie entscheiden, welche persönlichen Daten wir erhalten und wozu wir sie verarbeiten und nutzen dürfen.

Um eine Bestellung aufgeben zu können, müssen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, die Lieferanschrift, Ihre E-Mail-Adresse, sowie unter Umständen notwendige Finanzdaten erheben. Diese Daten werden nur im Rahmen des Einkaufs genutzt, d.h. zur Abwicklung der Bestellung und Zahlung, zur Lieferung von Ware oder Gutscheinen und soweit vereinbart zur Erbringung weiterer Dienstleistungen. Sofern Sie ein Kundenkonto angelegt haben, speichert die Firma QUAD-Venture Ihre Adresse, so dass diese nicht erneut bei einer weiteren Bestellung eingegeben werden muss. Außerdem speichert die Firma QUAD-Venture eine Zusammenfassung Ihrer bislang getätigten Einkäufe, um Ihnen jederzeit einen Überblick zu ermöglichen.

Personenbezogene Daten werden ferner abgefragt:
* bei der Kontaktaufnahme mit uns
* beim Newsletter abonnieren/abbestellen
* bei der Freundschaftswerbung/ Weiterempfehlen

Darüber hinaus erhalten wir, sobald Sie www.quad-venture.de aufrufen, automatisch bestimmte Informationen von Ihrem Webrowser durch den Einsatz sogenannter „Cookies”. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf von Webseiten erzeugt werden.

Zum Zwecke der eigenen Kundenbetreuung und um Ihnen Informationen und Angebote zu Erlebnissen und Erlebnis-Themen zukommen zu lassen nutzt die Firma QUAD-Venture ebenso Ihre Daten.
Was wir an Dritte weitergeben bzw. nicht weitergeben:
Daten sind Vertrauenssache und daher werden Ihre persönlichen Daten weder an Dritte verkauft noch diesen zugänglich gemacht.
Ausnahme sind Anfragen bzw. das Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften bestimmter öffentlichen Stellen. Dies sind z.B. Strafverfolgungsbehörden. Weiterhin haben bestimmte Verbraucher- und Wettbewerbsschutzverbände einen gesetzlichen Anspruch auf Datenherausgabe. Ebenfalls erfolgt eine Datenweitergabe, die zur Durchsetzung von Geschäftsbedingungen und die dem Schutz der Veranstaltungspartner dient.
Teile persönlicher Daten geben wir lediglich weiter, wenn diese der Erfüllung und Abwicklung unseres Geschäftszweckes dienen.
So erfolgt die Weitergabe Ihrer Daten ausschließlich an externe Dienstleistungspartner (z. B. Logistik- und Versandunternehmen; externe Newsletterdienste), die für uns im Auftrag Daten verarbeiten. Diese sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu Dritten. Der Umfang beschränkt sich hierbei auf das notwendige Minimum.

Die Firma QUAD-Venture übermittelt ferner die zur Vertragserfüllung erforderlichen personenbezogenen Daten an den jeweiligen Erlebnisveranstalter. Als Vermittler der Erlebnisleistungen ist die Firma QUAD-Venture zur Weiterleitung Ihrer Daten an den jeweiligen Vertragspartner verpflichtet. Diese sind ebenfalls vertraglich streng zur Wahrung der Datensicherheit verpflichtet.
Die Weitergabe von Daten beschränkt sich dabei auf das notwendige Minimum.

Gem. dem BDSG haben Sie als Kunde/ Besucher ein Widerspruchsrecht zur Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Werbe-, Meinungs- und Marktfoschungszwecke (Sperrkennzeichen). Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten Daten.
Quad-Venture
Stefan Schmidt
Bergweg 16
56332 Löf/Mosel